Browsed by
Schlagwort: 2019

Winterturnen 2019/2020

Winterturnen 2019/2020

Am 18. Oktober 2019 starteten wir mit unserem Winterturnen in der Turnhalle St. Karli in Luzern. Mit verschiedenen Parcours und Spielen trainieren wir gemeinsam Kraft und Beweglichkeit.

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!

Endwettfahren 2019

Endwettfahren 2019

Am 7. September bestritten wir bei uns auf der heimischen Reuss das Endwettfahren. Gleichzeitig absolvierten die Jungpontoniere erfolgreich ihre JP-Prüfungen und wir wasserten die Schiffe zum Putzen aus. Reto Tschuppert, Timon Sieber, Fabio Arnold und Andri Budliger gewannen in ihrer Kategorie – Gratulation!

Mit dem Nacht-Wettfahren vom 13. September in Basel beenden wir unsere Fahrsaison definitiv und starten nach den Herbstferien mit dem Wintertraining.

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!

Wettfahren Wynau

Wettfahren Wynau

Mit ihrer hervorragenden Leistungen erreichten Fabio Arnold und Nathan Schneider an der Jungpontonier-Schweizermeisterschaft und Fabrice und Timon Sieber am Einzelfahren in Wynau ein Kranzresultat. Sie absolvierten den anspruchsvollen Parcours mit besonderem Geschick, Präzision und Ausdauer. Gratulation!

Jungpontoniere, Kategorie II

  • 10. Rang 209.9 Punkte: Fabio Arnold/Nathan Schneider (Kranz)

Aktive, Kategorie C/D

  • 11. Rang 217.2 Punkte: Fabrice Sieber/Timon Sieber (Kranz)

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!

Fischessen 2019

Fischessen 2019

Am Samstag 17. August 2019 von 11:00-24:00 Uhr fand unser gemütliches Fischessen beim Pontonierhaus an der Reuss statt. Bei bestem Wetter durften wir zahlreiche Besucher empfangen. Wie jedes Jahr war der Fährbetrieb über die Reuss ein besonderes Erlebnis um zu den feinen Albeli-Filets vom Vierwaldstättersee zu gelangen.

Wir freuen uns jetzt schon aufs Fischessen 2020.

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!

Fernfahrt 2019

Fernfahrt 2019

Vom 28. Juni bis zum 5. Juli erkundeten wir mit dem historischen Birago-Ponton die Wasserstrassen von Nordost-Deutschland. Wir starteten bei Nebra mit den lieblichen Weinbaugebieten an der schönen Unstrut. Auf der nachfolgenden Saale befuhren wir bei der zweiten Etappe die ersten grösseren Schleusen. Mit dem Zusammenfluss der Elbe wurde die Wasserstrasse erneut grösser, der erlebte Schiffsverkehr blieb jedoch weiterhin sehr überschaubar. Erst mit dem Eintreten in den Elbe-Havel-Kanal kreuzten wir die ersten Fracht- und Passagierschiffe. Auf der Havel und der dazugehörenden weit verzweigten Seenlandschaft herrschte dann ordentlicher Verkehr, was uns aber nicht davon abhielt den Anblick der eindrücklichen Uferwälder zu geniessen. Bei hervorragenden Wetterbedingungen erlebten wir eine wunderschöne Fernfahrerwoche und wasserten unseren Oldtimer zufrieden in Ketzin bei Brandenburg aus.

28. Juni, die Weinberge an der Unstrut bei Freyburg
30. Juni, bei Bernburg an der Saale
1. Juli, auf der Mittelelbe bei Barby
2. Juli, auf dem Elbe-Havel-Kanal bei Burg
4. Juli, die Havel bei Brandenburg

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!