Browsed by
Schlagwort: Pontonier

Fischessen 1974

Fischessen 1974

Wie der Rückblick in die Anfänge des Fischessens um 1974 zeigt war das Fischessen beim Pontonier-Bootshaus noch eine sehr familiäre Angelegenheit. Auf Initiative und mit grossem Engagement von Pontonier und Sportfischer Brun Nikki wurden für die Freunde des Pontoniervereins und der Sportfischer feine Fischfilets gebraten. Der Anlass fand grossen Anklang und hat seither einen festen Platz in unserem Pontonier-Jahresprogramm.

Wir haben auch im Jahr 2021 den letzten Samstag in den Sommerferien für das Fischessen reserviert und freuen uns, wenn die allgemeine Lage  dann ein gewohnt gemütliches Fischessen zulassen wird.

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!

Fernfahrt 2019

Fernfahrt 2019

Vom 28. Juni bis zum 5. Juli erkundeten wir mit dem historischen Birago-Ponton die Wasserstrassen von Nordost-Deutschland. Wir starteten bei Nebra mit den lieblichen Weinbaugebieten an der schönen Unstrut. Auf der nachfolgenden Saale befuhren wir bei der zweiten Etappe die ersten grösseren Schleusen. Mit dem Zusammenfluss der Elbe wurde die Wasserstrasse erneut grösser, der erlebte Schiffsverkehr blieb jedoch weiterhin sehr überschaubar. Erst mit dem Eintreten in den Elbe-Havel-Kanal kreuzten wir die ersten Fracht- und Passagierschiffe. Auf der Havel und der dazugehörenden weit verzweigten Seenlandschaft herrschte dann ordentlicher Verkehr, was uns aber nicht davon abhielt den Anblick der eindrücklichen Uferwälder zu geniessen. Bei hervorragenden Wetterbedingungen erlebten wir eine wunderschöne Fernfahrerwoche und wasserten unseren Oldtimer zufrieden in Ketzin bei Brandenburg aus.

28. Juni, die Weinberge an der Unstrut bei Freyburg
30. Juni, bei Bernburg an der Saale
1. Juli, auf der Mittelelbe bei Barby
2. Juli, auf dem Elbe-Havel-Kanal bei Burg
4. Juli, die Havel bei Brandenburg

Stacheln, Rudern, Fahren, Mitmachen!